TEAMS VOICE IS DOWN-01

Microsoft Teams Voice ist ausgefallen! Was sind Ihre Optionen?

Inhaltsübersicht

Ausfälle kommen vor. Dieser Tatsache kann man sich nicht entziehen. Da Unternehmen jedoch zunehmend auf Cloud-Kommunikation angewiesen sind, müssen diese Cloud-Lösungen gegen solche Ausfälle gewappnet sein. Microsoft Teams ist da keine Ausnahme.

Microsoft hat eine der vielleicht fehlerresistentesten Cloud-Kommunikationsplattformen der Welt mit integriertem Multi-Geo-Failover entwickelt. Wenn Sie einen Anruf tätigen, ermittelt Teams automatisch Ihren Standort auf der Grundlage Ihrer öffentlichen IP-Adresse und verbindet Sie mit dem nächstgelegenen Teams Media Point of Presence. Diese befinden sich derzeit in drei Regionen. Europa, Asien und Nordamerika.

Im Falle eines Ausfalls Ihrer primären Region versucht Teams automatisch, die Verbindung über eine andere Region wiederherzustellen, je nach Priorität. Dies führt zu einer dreistufigen Ausfallsicherheit, bevor es zu einem Totalausfall kommt.

Aufgrund der Komplexität von Microsoft Teams kommt es jedoch manchmal zu Ausfällen außerhalb des unmittelbaren Bereichs der Medien, die zu Ausfällen bei der Telefonanlage führen.

Wenn diese Ausfälle auftreten, wird die Kontinuität der Geschäftsanrufe unterbrochen und die Telefonleitungen bleiben geschlossen, bis der Dienst wiederhergestellt ist. Je nach den von der sprachbasierten Kommunikation abhängigen Unternehmensdiensten kann ein Ausfall ein Unternehmen mehrere Tausend Pfund (Dollar) pro Ausfallstunde kosten.

Wenn Ihr Kundendienst nicht funktioniert und Ihre Kunden Sie nicht erreichen können, erleidet Ihr Unternehmen einen Imageschaden, der manchmal irreversibel sein kann. Es gibt zwar auch andere Kommunikationsmethoden wie E-Mail, Web-Chat und Social Messaging, aber der sprachbasierte Kundendienst ist auch im Jahr 2022 die dominierende und wichtigste Methode für den Kundendienst.

Welche Möglichkeiten haben Sie also, wenn die Sprachfunktion von Microsoft Teams nicht funktioniert?

Welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen, hängt von der Art der Telefonanlagenverbindung ab, die Sie verwenden: Microsoft Calling Plans, Operator Connect oder Direct Routing.

Microsoft-Telefonie-Tarife

Wenn Sie Tarife von Microsoft nutzen, sind Sie mit Microsoft praktisch „all-in“, d. h. Sie können den Dienst komplett aus der Hand geben. Wenn Teams von einem Ausfall betroffen sind, können Sie nicht wirklich etwas tun, um den Dienst wiederherzustellen. Sie müssen warten, bis Microsoft den Dienst wiederherstellt.

Bediener verbinden

Ähnlich verhält es sich, wenn Sie Operator Connect verwenden. Die Funktionsweise ist weitgehend dieselbe wie bei einem Ruftarif, aber je nach Betreiber können Sie auch von den Umleitungsdiensten des Betreibers profitieren. Wenn dieser Dienst angeboten wird, können Sie sich möglicherweise bei einem Portal anmelden und Weiterleitungen zu Mobiltelefonnummern für wichtige Kundendienstnummern konfigurieren. Dies hängt natürlich davon ab, welche BCP-Dienste Ihr Betreiber anbietet.

Direktes Routing

Mit Direct Routing behalten Sie den Zugang und die Funktionalität mit Ihrem SBC bei, was Ihnen die größte Flexibilität und die meisten Optionen während eines Ausfalls von Teams bietet. Ihr Sprachadministrator kann sich beim SBC anmelden und Routen für eingehende Nummern konfigurieren, die auf ein Mobiltelefon oder ein Backup-Telefonsystem umgeleitet werden, das Sie möglicherweise mit dem SBC verbunden haben. Je nach SBC-Funktionen können sie es sogar so konfigurieren, dass dies automatisch aufgerufen wird, wenn der SBC einen Fehler bei Microsoft Teams feststellt.

Wie Callroute Ihre Geschäftskontinuitätsoptionen verbessern kann

Infografik über die Ausfallsicherung mit Callroute

Callroute beseitigt die Komplexität und die lästige Aufgabe, die Voice-Administratoren während eines Ausfalls zu bewältigen haben. Die Anmeldung bei SBCs und die Aktualisierung von Sprachrouten zur Weiterleitung an Mobilfunknummern erfordert Zeit für die Implementierung und auch Zeit für die Erfassung der Mobilfunknummern bei den wichtigsten Beteiligten. Obwohl dies technisch möglich ist, trägt die Zeit, die für die Fertigstellung und Rückgängigmachung der Nachbesserung benötigt wird, häufig zu den Auswirkungen des ursprünglichen Ausfalls bei.

Wenn Sie Callroute für Ihre Direct Routing-Lösung verwenden, können Sie die gesamte Flexibilität, die Ihnen Direct Routing in der Produktion bietet, beibehalten, aber im Falle eines Ausfalls des Microsoft Teams-Telefonsystems auch intelligent auf andere Ziele ausweichen.

Mit Hilfe der AzureAD-Synchronisierung kann Callroute die Rufnummerneigenschaften Ihrer Benutzer auslesen und automatisch Ersatzrouten für eingehende Anrufe erstellen, falls die primäre Teamnummer nicht erreichbar ist.

Zero Touch Failover

Da viele Unternehmen Personalsysteme verwenden, die es den Benutzern ermöglichen, ihre zusätzlichen Nummern in ihrer Kontaktkarte auf dem neuesten Stand zu halten, z. B. die Handynummer, liegt die Verantwortung dafür, dass diese Nummern auf dem neuesten Stand gehalten werden, bei den einzelnen Benutzern und nicht bei der IT-Verwaltung. Angenommen, diese Aktualisierungen werden in das Active Directory-Objekt des Benutzers geschrieben und dann mit AzureAD synchronisiert, kann Callroute diese Änderungen erkennen und die Backup-Routen automatisch auf dem neuesten Stand halten.

Callroute AzureAD sync

Im Falle eines Sprachausfalls von Microsoft Teams leitet Callroute alle eingehenden Anrufe sofort an die Backup-Nummer des Benutzers um, basierend auf den Nummern, die in der Kontaktkarte des Benutzers in AzureAD gefunden wurden.

Das bedeutet, dass Ihr Unternehmen bei einem Ausfall des Teams die Kontinuität des Dienstes nicht verliert und Sie Ihren Kunden weiterhin Serviceleistungen anbieten können. Wenn Microsoft den Dienst wiederherstellt, kehrt alles automatisch in den Normalzustand zurück. Kein IT-Administrationsaufwand oder Eingreifen erforderlich und völlig nahtlos.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Seite über die automatische Ausfallsicherung.

Autor

We're Hiring!

Would you like to join a fast growing, innovative company? See our current vacancies