Photo by Gabriel Benois

Implementierung einer Hybridtelefonie-Strategie

Inhaltsübersicht

Der herkömmliche Telefonanschluss, der auch als Festnetzanschluss bezeichnet wird, wenn Sie daran denken, was Sie zu Hause haben (oder hatten), ist in der modernen Geschäftswelt immer noch weit verbreitet. Auch die alten Geräte sind immer noch ein wichtiger Bestandteil dieser Einrichtung. Das bekannteste Beispiel ist die traditionelle Telefonanlage zusammen mit einer Reihe von analogen Endpunkten, die in Form von Telefonen in einer Fabrikhalle, Gästezimmern in Hotels, Aufzugssprechanlagen, Türsprechanlagen usw. auftreten können… Und da mehr als die Hälfte der Unternehmen immer noch auf die klassische Kommunikationstechnologie als primäre Methode der Kundenkommunikation setzt, lässt sich diese alte Infrastruktur nicht einfach in einem Big-Bang-Ansatz zugunsten einer Migration der Telefonie in die Cloud ausrangieren.

Die Telefone sind in der Regel an eine Nebenstellenanlage (PBX) – ein privates Telefonnetz, das innerhalb eines Unternehmens genutzt wird – angeschlossen, die über herkömmliche Kupferleitungen mit dem öffentlichen Telefonnetz (PSTN) verbunden ist, das wiederum an den Dienstanbieter angeschlossen ist. Die Festnetztelefonie bietet zahlreiche Vorteile, wie z. B. eine zuverlässige Verbindung (ständiges Freizeichen) und die wahrgenommene Professionalität des Unternehmens gegenüber der Verwendung von Mobiltelefonen.

Der ausschließliche Rückgriff auf Festnetztelefone hat jedoch mehrere Nachteile, darunter hohe Kosten, mangelnde Flexibilität und unzureichende Vielseitigkeit, da es keine Unterstützung für Video- und Chat-Tools gibt. All diese Probleme lassen sich durch den Einsatz von Kollaborationsplattformen wie Microsoft Teams oder Webex Calling lösen, das VoIP (Voice over Internet Protocol) nutzt, um den Benutzern das Telefonieren über das Internet zu ermöglichen.

Was genau ist also der Weg für Unternehmen? Nun, es hat sich herausgestellt, dass die Interoperabilität zwischen diesen älteren Geräten und Online-Kollaborationsplattformen möglich ist und das Beste aus beiden Welten ermöglicht.

Vereinheitlichen Sie Ihre Kommunikation

Da die meisten Mitarbeiter heute von verschiedenen Standorten aus arbeiten, kann die Bedeutung einer effektiven Kommunikation nicht hoch genug eingeschätzt werden. Der Schlüssel dazu ist Unified Communications, „ein System, in dem alle Kommunikationskanäle (Chat, Dateifreigabe, Telefonanrufe, Videokonferenzen, E-Mail und mehr) in einer einzigen Plattform integriert sind“. Dies bietet eine Reihe von Vorteilen, von reduzierten Lizenzgebühren und rationalisierten Abläufen bis hin zu besserem Kundenservice und organisatorischer Agilität. Vor allem aber wird die Kommunikation über das Telefonsystem eines Unternehmens einfacher als je zuvor und eignet sich besser für gemischte Teams, da die Mitarbeiter nicht mehr in einem Büro sein und ein physisches Telefon benutzen müssen. Dies kommt insbesondere den externen Kommunikationsmöglichkeiten zugute, da eine große Anzahl von Geschäftsgesprächen immer noch über das PSTN (Public Switched Telephone Network), das traditionelle Telefonnetz, geführt wird.

Die einzigartige Lösung von Callroutemacht die Vereinheitlichung Ihrer Kommunikation unglaublich einfach, indem sie externe Anrufe in wichtige Kollaborationsplattformen wie Microsoft Teams und Cisco Webex integriert, sowie die Integration mit vorhandenen älteren Geräten. Dies ermöglicht Ihnen eine vollständige PBX-Integration (Private Branch Exchange) mit Ihrer Kollaborationsplattform, die Ihrem Unternehmen innerhalb von Minuten einen Weg zu PSTN- und VoIP-Telefonsystemen (Voice over Internet Protocol) eröffnet.

So können Sie mit anderen Personen kommunizieren, unabhängig davon, ob diese das leitungsvermittelte Telefonnetz ( PSTN) oder Online-Anrufe(VoIP) nutzen. Darüber hinaus bietet unsere Callroute-Lösung einen größeren Funktionsumfang als andere auf dem Markt, einschließlich verbesserter globaler Anrufe und erweiterter Anruffunktionen, und unser Preismodell ermöglicht es Ihnen, für die Kapazität zu zahlen, die Ihr Unternehmen benötigt, und nicht für jeden einzelnen Benutzer, indem Sie Benutzer über verschiedene Kanäle und Regionen hinweg zusammenfassen.

Verbindung von Endgeräten mit Plattformen für die Zusammenarbeit

Die beste Möglichkeit, ältere Geräte und die Vorteile von VoIP zu nutzen, ist die Integration Ihrer Telefonie-Endgeräte (einschließlich Ihrer Telefone) mit Cloud-basierten Kollaborationsplattformen, wodurch ein hybrides Telefonsystem entsteht. Zu den besten Plattformen hierfür gehören Microsoft Teams und Cisco Webex aufgrund ihrer zahlreichen Funktionen (einschließlich HD-Videokonferenzen, integrierter Kommunikation und Instant Messaging) und ihrer Fähigkeit, in Telefonsysteme integriert zu werden.

Wenn Sie Ihre Telefonanlage und Ihre analogen Endgeräte mit diesen Plattformen verbinden, können Sie entweder VoIP- oder PSTN-Anrufe über das Gerät Ihrer Wahl tätigen, egal ob es sich dabei um ein physisches Telefon, einen Laptop oder einen UCaaS-Client auf Ihrem Mobiltelefon handelt. Dies gibt Ihrem Unternehmen eine viel größere Flexibilität als bisher.

Die Integrationslösungen von Callroute

Bei Callroute können wir Ihre Telefonanlage einfach und schnell mit gängigen UCaaS-Plattformen wie Microsoft Teams oder Cisco Webex verbinden. Unser Direct Routing Service ermöglicht beispielsweise externe Anrufe aus Microsoft Teams, da wir Ihr PSTN-Provider werden und alle Ihre Nummern an einen Ort portieren. Unser benutzerfreundliches Portal zur Nummernverwaltung ermöglicht es den Verwaltern, die Nummernvergabe im gesamten hybriden Bestand zu mischen und anzupassen. Darüber hinaus können Sie eine Anruflogik wie Hunt- und Ring-Gruppen erstellen, die sich über Legacy- und UCaaS-Endpunkte erstreckt.

Zu den Vorteilen unseres Dienstes gehören globale Tar ife, automatische Skalierung bei steigender Nachfrage, umfassende Analysen und Berichte mit unseren benutzerfreundlichen Dashboards sowie sichere und hochwertige Anrufe.

Die Vorteile von Unified Communications

Die Implementierung einer hybriden Telefonielösung hilft Ihnen, eine einheitliche Kommunikation zu erreichen, bei der alle Kommunikationskanäle (Chat, Dateifreigabe, Telefonanrufe, Videokonferenzen, E-Mail und mehr) in einer einzigen Plattform integriert sind. Dies hat zahlreiche Vorteile, unter anderem:

Gesteigerte Produktivität

Mit Unified Communications können Mitarbeiter kommunizieren, egal wo sie sind und welches Gerät sie benutzen. Entsprechende Apps sind nicht erforderlich, da alle Kommunikationstools in Teams oder Webex enthalten sind.

Organisatorische Agilität

Ein produktiveres Unternehmen verfügt über eine größere organisatorische Flexibilität, d. h. es ist besser in der Lage, sich aufgrund von Veränderungen auf dem Markt zu verändern oder anzupassen. Eine einheitliche Kommunikation erleichtert auch die Umsetzung dieser Änderungen.

Erschwinglichere Infrastrukturen

Mit Unified Communications können Unternehmen ihre Kosten auf verschiedene Weise senken. Unternehmen benötigen beispielsweise nicht mehr mehrere Kommunikationsmittel und können mehr virtuelle Meetings abhalten, wodurch Reisekosten und andere Ausgaben gesenkt werden.

Verbesserte Kundenbetreuung

Unified Communications ermöglicht es Unternehmen, Anrufe automatisch von einer Festnetznummer auf ein mobiles Gerät umzuleiten, so dass Kunden leichter mit ihnen kommunizieren können, auch wenn jemand nicht an seinem Schreibtisch sitzt oder nicht im Büro ist. Es können auch Rufgruppen gebildet werden, um den Anruf an die nächste geeignete Person weiterzuleiten.

Rationalisierte Abläufe

Ein weiterer Vorteil von Unified Communications ist die Möglichkeit, eine einzige Person mit der Überwachung dieses Geschäftsbereichs zu beauftragen, so dass nicht mehr mehrere Kundenbetreuer oder Supporttechniker benötigt werden. Dies trägt zu einer erheblichen Rationalisierung der Abläufe bei.

Wenn Sie Ihre alten Geräte beibehalten und gleichzeitig zu einer flexibleren Telefonie-Strategie übergehen möchten, ist die Integration mit Ihrer Collaboration-Plattform der richtige Weg. Setzen Sie sich mit dem Callroute-Team in Verbindung, um in einer kurzen Demo zu sehen, wie es funktioniert.

Autor

We're Hiring!

Would you like to join a fast growing, innovative company? See our current vacancies