Hello. How can we help you?
< All Topics
Print

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)

Erhöhen Sie Ihre Sicherheit, indem Sie eine zusätzliche Identitätsüberprüfung mit einer Authenticator-App wie Google oder Microsoft Authenticator aktivieren.

Anstatt nur eine E-Mail und ein Passwort für die Authentifizierung bei Callroute zu verlangen, erfordert MFA eine zusätzliche Verifizierungsebene, wie z. B. ein einmaliges Passwort, das von einem anderen Gerät in Ihrem Besitz generiert wird. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit eines Cyberangriffs, bei dem ein böswilliger Benutzer mit gestohlenen Anmeldedaten die Kontrolle über Ihr Konto übernehmen kann, erheblich verringert und das Vertrauen in die Informationssicherheit Ihres Unternehmens gestärkt.

Wir empfehlen Microsoft Authenticator für eine schnelle, einfache und sichere Integration mit unserer MFA-Lösung.

Einmalige Passwörter (OTP)

OTPs sind 4-8-stellige Codes, die Sie oft per E-Mail, SMS oder über eine mobile App erhalten. Callroute unterstützt die App-basierte Authentifizierungsmethode, bei der OTPs in regelmäßigen Abständen generiert werden und in der Regel etwa 30 Sekunden lang gültig sind, bevor ein neues ausgegeben wird.

Callroute unterstützt Authenticator-Anwendungen wie Google oder Microsoft Authenticator. Wenn Sie sich mit aktivierter MFA bei Callroute anmelden, werden Sie aufgefordert, das von Ihrer Authentifizierungs-App generierte Einmalpasswort einzugeben.

Hinweis: MFA-Anwendungen verwenden das Host-Gerät (z. B. Ihr Smartphone) als Schlüssel. Wenn Sie das Gerät wechseln, müssen Sie die MFA-Integration zurücksetzen.

Wie Sie MFA für Ihr Konto aktivieren

Navigieren Sie in der Callroute-App zu „Mein Profil“ und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Sicherheit“.

Klicken Sie auf den Pfeil, um mit der Einrichtung der Multi-Faktor-Authentifizierung zu beginnen.

Scannen Sie mit Ihrer mobilen Authenticator-App (z. B. Google oder Microsoft Authenticator) den QR-Code, um Callroute als Konto hinzuzufügen. Wenn Sie Probleme beim Scannen des QR-Codes haben, können Sie den neben dem QR-Code angezeigten Code manuell in die App eingeben.

Überprüfen Sie den Code, der in Ihrer Authentifizierungs-App unter „Callroute“ angezeigt wird, indem Sie ihn in das Feld mit der Aufschrift „Verifizierungscode“ auf Callroute eingeben und dann auf „Überprüfen“ klicken.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Wiederherstellungscode an einem sicheren Ort speichern. So können Sie sich auch dann anmelden, wenn Sie keinen Zugriff auf das Gerät haben, auf dem Ihre Authenticator-App installiert ist.

Sie haben MFA erfolgreich für Ihr Konto aktiviert.

Das war’s! Jetzt werden Sie jedes Mal, wenn Sie sich bei Callroute anmelden, aufgefordert, Ihre Identität mit Ihrem registrierten Gerät zu überprüfen.

Wie Sie Ihren Wiederherstellungscode verwenden

Wenn Sie Ihr MFA-registriertes Gerät nicht verwenden können, um einen Code zu generieren, können Sie Ihren Wiederherstellungscode verwenden, um wieder Zugang zu Ihrem Callroute-Konto zu erhalten:

Geben Sie auf der Anmeldeseite der Callroute-App Ihre korrekte E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.

Bitte beachten Sie, dass Sie immer noch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort kennen müssen. Wenn Sie diese Daten vergessen haben, müssen Sie zunächst den Ablauf „Passwort vergessen“ befolgen, bevor Sie Ihren Wiederherstellungscode verwenden, um Ihr Konto in der MFA-Phase wiederherzustellen.

Geben Sie auf der Seite für die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht den Code von Ihrem registrierten Gerät ein, sondern kopieren Sie den gesamten Wiederherstellungscode und fügen Sie ihn in das Feld code ein.

Nach erfolgreicher Wiederherstellung Ihres Kontos wird ein brandneuer Wiederherstellungscode generiert. Ihr alter Wiederherstellungscode ist nicht mehr gültig. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie den neuen Code herunterladen oder kopieren, um ihn bei zukünftigen Wiederherstellungsvorgängen zu verwenden.

So deaktivieren Sie MFA für Ihr Konto

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, die MFA-Funktion aktiviert zu lassen, um die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Navigieren Sie in der Callroute-App zu „Mein Profil“ und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Sicherheit“.

Klicken Sie auf den blauen Schalter, um die Konfiguration der Multi-Faktor-Authentifizierung zu deaktivieren.

Klicken Sie auf „Deaktivieren“, um das Risiko der Deaktivierung von MFA zu akzeptieren.

MFA ist jetzt deaktiviert.

Table of Contents

We're Hiring!

Would you like to join a fast growing, innovative company? See our current vacancies